Ziele

Bildbanner mit Logo: Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn

Sie befinden sich im Kapitel: "Tagesförderstätte", Seite: Ziele

Übersicht

  1. Start
  2. Über uns
  3. Produktion
  4. Berufliche Bildung & Teilhabe am Arbeitsleben
  5. Werkstattbetriebe
  6. Tagesförderstätte
  7. Service
  8. Stellen / Mitarbeit

 

Weitere Inhalte des Kapitels (Unternavigation)

Ziele

Unser Ziel ist, Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen und sie zu unterstützen, damit sie ihre Lebensqualität verbessern können. Die individuelle Förderung beinhaltet tagesstrukturierende Maßnahmen sowie bewegungs- und sozialtherapeutische, kreative und lebenspraktische Angebote.

Berufliche Bildung soll darüber hinaus die Eingliederung in den Caritas-Werkstätten Westerwald/Rhein-Lahn ermöglichen. Alle Fördermaßnahmen setzen an den Ressourcen des Einzelnen an. Diese werden im Rahmen einer individuellen Förderplanung vereinbart, die die Grundsätze der Selbstbestimmung und Selbstständigkeit berücksichtigt.

Die Arbeit in der Tagesförderstätte zielt insbesondere darauf, 

  • bereits erworbene Fähigkeiten zu erhalten und eine Verselbstständigung zu unterstützen
  • Entwicklung und Förderung der Gemeinschaftsfähigkeit und des Sozialverhaltens durch gruppenbezogene Förderangebote
  • das Hinführen zur Arbeit und Beschäftigung durch Umgang mit verschiedenen Materialien und Aufgabenstellungen
  • die Vorbereitung für eine Tätigkeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen durch gezieltes Arbeitstraining
  • eine individuelle Förderung der Ressourcen und Fähigkeiten eines jeden Einzelnen