Offene Stellen

Bildbanner mit Logo: Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn

Sie befinden sich im Kapitel: "Stellen / Mitarbeit", Seite: Offene Stellen

Übersicht

  1. Start
  2. Über uns
  3. Produktion
  4. Berufliche Bildung & Teilhabe am Arbeitsleben
  5. Werkstattbetriebe
  6. Tagesförderstätte
  7. Service
  8. Stellen / Mitarbeit

Offene Stellen

Aktuell offene Stellen finden Sie auch im Bereich "Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)".

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht für den Betrieb der Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn in Montabaur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

  • Betriebsleitung (w/m)mit hoher Sozialkompetenz und Führungsstärke in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

-  Leitung und Steuerung des Betriebes Montabaur, Führung der unterstellten Mitarbeiter
-  Umsetzen der im Wirtschaftsplan abgestimmten Werkstatt- und Betriebsziele gemeinsam mit den Mitarbeitern und die Ermöglichung von Teilhabe in vielfältigster  Art und Weise in den vorhandenen Arbeitsfeldern
-  Sicherstellen der Einhaltung aller relevanten Gesetze, Vorgaben und Richtlinien
-  Sicherstellen der notwendigen Informationsflüsse, enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Leitungsteams
-  Akquise von Kundenaufträgen und Planung der Produktion
-  Umsetzung der Vorgaben und aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres QM-Systems, Wahrnehmung der Aufgaben als Prozesseigner

 

Ihr Profil:

- erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium (Meister, Techniker, Ingenieur)
- mehrjährige Berufserfahrung mit entsprechender Führungsverantwortung als Betriebsleiter, Werksleiter oder Produktionsleiter
- hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke, insbesondere im Umgang mit Menschen mit Behinderung
- Durchsetzungs- und Entscheidungsstärke sowie Teamfähigkeit und Organisationsgeschick

 

Unser Angebot:

- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas
- ein motiviertes und kompetentes Team
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- fachliche Unterstützung und qualifizierte Einarbeitung
- dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren, Sie einer christlichen Kirche angehören und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Geschäftsführer Armin Gutwald, unter Tel.-Nr. 0151 111 43 957.

Ihre aussagestarke Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Konfession bis zum 31.03.2018 an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
agutwald@caritaswerkstaetten-wwrl.de

 

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht für das Kompetenzzentrum Berufliche Qualifizierung und Integration der Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn  in Montabaur zum 01. Mai 2018  einen

  • Ergotherapeuten (w/m) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

- berufliche Qualifizierung und Begleitung der Maßnahmeteilnehmer und Werkstattbeschäftigten mit Behinderung und/oder Vermittlungshemmnissen
-  Planung, Durchführung und Dokuemntation von Unterrichtseinheiten zur beruflichen Qualifizierung und Bildung
-  Kompetenzfeststellung mit hamet sowie Bewerbungstraining und Jobcoaching
-  Mitwirkung bei der individuellen Aktivierungs-, Eingliederungs- bzw. Teilhabeplanung sowie Dokumentation des Integrationsprozesses
-  Akquise von wohnortnahen Praktikums-, Qualifizierungs- und Arbeitsplätzen auf demallgemeinen Arbeitsmarkt
 

Ihr Profil:

- eine abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten (w/m) oder eine vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung im Bereich der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Behinderung und/oder Vermittlungshemmnissen
- Unterrichtskompetenz rund um das Thema Arbeit und Beruf für verschiedene Zielgruppen
- eine handwerkliche Begabung
- Freude im Umgang mit Menschen
- Selbstständigkeit und Flexibilität in der Gestaltung des Arbeitsalltages

 

Unser Angebot:

- ein motiviertes und kompetentes Team
- einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz, an dem Sie auch eigene Ideen entwickeln und einbringen können
- gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- fachliche Unterstützug und qualifizierte Einarbeitung
- eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Caritas-Tarif (AVR), eine arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.


Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Tanja Sprünker-Eraerds, Leiterin des Kompetenzzentrums, Telefon (02602) 13 07 19.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.02.2018 an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
dwilhelm@caritaswerkstaetten-wwrl.de